Bonnie und Dave
Bonnie und Dave

27.2.2015

Sorry - das neue Jahr hat schon lange angefangen und endlich tut sich auch hier wieder was. Aber wir hatten bis vor ein paar Tagen noch unsere Golden Retriever-Babies hier und waren damit gut beschäftigt ;-)
Aber nun zieht das Frühjahr in's Land und es wird höchste Zeit, auch wieder mit der Wellensittichzucht zu beginnen. Die Zuchtboxen wurden an einem sonnigen Tag gereinigt und desinfiziert. Dann wurden sie eingerichtet und schlussendlich zogen am 22.2.2015 4 Paare ein. Noch sind die Nistkästen nicht angebracht, da es dieses mal alles neue Paare sind und sie sich erst aneinander gewöhnen sollen. Aber bald ist es soweit.

Trois am 1.3. (Tochter von Bonnie & Clyde)
Trois am 1.3. (Tochter von Bonnie & Clyde)

1.3.2015

Letztes Jahr habe ich ja 2 Wellensittiche aus meiner Zucht (Spot und Trois) und zwei KollegInnen von ihnen (Hänsel und Gretel, zwei Normale in Dunkelblau) aufgrund einer Scheidung zurückbekommen. (Leider antwortet der Ex-Besitzer auch auf keine Mails - wollte sein Ok für die weitere Vorgangsweise.) Trois wird bei uns bleiben und evtl. sogar einmal Küken bekommen. Spot (Nr. 9 von Lola und Stitch) hat heute ein neues Zuhause gefunden - bei Maria im Raum Hartberg. Dort wartet die einsame Henne Sidney auf Gesellschaft, da ihr Partner verstorben war. Hänsel und Gretel sind schon ca. 6 Jahre alt und werden halt hier ihren Lebensabend verbringen.
Die vier Paare harmonisieren gut - noch sind die Nistkästen aber nicht montiert.

Neue Fotos bei Reef, Brooke und Luke.

Unsere 4 Zuchtboxen sind besetzt ;-)
Unsere 4 Zuchtboxen sind besetzt ;-)

8.3.2015

Nun sind die neuen Nistkästen seit 1 Woche an den Zuchtboxen angebracht - noch haben wir kein Ei im Nistkasten. Bonnie ist täglich im Nistkasten - bei den anderen habe ich am Abend entdeckt, dass sie zumindest auch schon kurz drinnen waren. Sie bekamen wieder frische Apfelbaumäste zum Knabbern - das fördert den Bruttrieb.  Ausserdem wurde die normale Körnermischung mit Hanf und Weizen bzw. Haferflocken angereichert. Zusätzlich bekommen sie fast täglch geschabte Karotten mit Keimfutter, manchmal Eifutter, manchmal Haferflocken angeboten. Picksteine sind natürlich auch genug vorhanden. Die Natur gibt im Moment leider noch nicht viel frisches Grün her - aber der Frühling ist nun da und sobald es Löwenzahn gibt, bekommen sie den natürlich auch.

20.3.2015

Inzwischen ist einige passiert - bzw. leider nicht passiert...

Schon vor eine Woche habe ich Pete und Sweety zurück in die Aussenvoliere gegeben. Das war Pete's 3. und somit mein letzter Versuch, ihn für die Zucht zu verwenden. Er hat einfach kein wirkliches Interesse an der Damenwelt. Schade! In der Box sind nun Otto und Bella, die schon in der Aussenvoliere ein Paar waren.

Bonnie und Dave sahen sehr vielversprechend aus - Bonnie war schon gerne im Nistkasten (schließlich hat sie auch schon Bruterfahrung). Am 17.3. in der Früh sah ich schon einen Legebauch und machte am Abend hoffnungsvoll den Nistkasten auf - und da sah ich Blut! Sofort Bonnie genauer angeschaut - sie hatte einen Legedarmvorfall - das Ei steckte fest! Natürlich habe ich sie gleich eingepackt und wir sind zum vogelkundigen Tierarzt gefahren. Behutsam hat er das Ei entfernt und wieder alles dorthin zurückverfrachtet, wo es hingehört. Ich habe sie nun ein paar Tage beobachtet - alles in Ordnung. Sie flattert seit heute wieder gemeinsam mit Dave in der Aussenvoliere.
Also werden heute 3 neue Paare ausgewählt und angesetzt. Sobald das erste Ei da ist, werden sie vorgestellt.
Trois hat nun endlich auch ihre eigene Seite.

30.3.2015

Heute in der Früh (Beginn der Karwoche - wie passend!) fand ich endlich das erste Ei - im Nistkasten von Bella und Otto. Ihr Schwanzwippen in den letzten Tagen hat schon angezeigt, dass bald was kommt. Bei Bonnie kam 10 Tag nach der Legenot nun noch ein Ei - deshalb war ich vor 3 Tagen mit ihr beim vk Tierarzt - es war quasi eine Eigeburt in der Ordniation... Sie sitzt nun mit Joan extra - damit sie hoffentlich nicht noch einmal ein Ei produziert...

Sobald es auch bei den anderen in Sachen Ei Neuigkeiten gibt, werden auch die anderen drei Brutpaare vorgestellt ;-)

 

Nachtrag vom 30.4.:


Und am Abend war dann auch bei Crazy und Clyde das erste Ei da! Somit haben wir heute 2 Eier - und die Zuchtsaison hat endlich (mit ziemlicher Verspätung) begonnen. Die zwei eierhabenden (;-)) Paare sind nun vorgestellt.

2.4.2015

Leider in die Updates im Moment recht mühsam. Oftmals sind Eingaben nicht möglich oder werden dann trotz "Speichern" nicht gespeichert...
Ich versuche es trotzdem ;-)
Weil es gibt gute Neuigkeiten! Im Nistkasten A liegen 2 Eier (da kommt heute evtl. das 3.), im Nistkasten C liegen ebenso 2 Eier und heute Früh lag das erste Ei im Nistkasten D. Hier sind die stolzen Eltern Bounty und Snow White, deren Bereich ich mittlerweile auch aktualisiert habe. Ob sie befruchtet sind, werden wir hoffentlich bald sehen.
Nachtrag vom Abend: Zwei weitere Eier sind gelegt - und was mich besonders freut: Ich kann Euch nun das 4. Paar vorstellen: Bei Jack und Helen liegt das erste Ei im Nistkasten. Und bei Bella ist wie erhofft das 3. Ei da. Ich habe es einfach versucht und das 1. Ei von ihr geschiert - es ist eindeutig befruchtet! :-)

6.4.2015
Am Osterwochenende hat sich nun einiges getan. Die Hennen haben fleißig weitergelegt. Bei Bella sind's im Moment 4 Eier (vielleicht kommt da heute noch das fünfte dazu) - 2 sind befruchtet (bei den anderen ist's noch zu früh). Helen hat mit einem 3-Tages-Intervall nun ein 2. gelegt. Bei Crazy sind auch 4 im Nistkasten - 2 davon befruchtet. Und bei Snow White haben wir nun auch 3 Eier - das erste ist befruchtet. Bei keinem der Paare konnte ich entsprechende "Aktivitäten" beobachten - aber offenbar tun sie's trotzdem irgendwann ;-)

9.4.2015

Und es tut sich einiges in den Nistkästen  - zur Zeit sind 17 Eier gelegt davon 9 schon einmal befruchtet. Bei einigen ist es noch zu früh. Nur das 1. Ei von Helen ist wohl sicher nicht befruchtet. Meine Hoffnung liegt auf die weiteren beiden. Vielleicht kommt bei Helen auch noch was dazu. Ist immer spannend für mich!

Jack und Helen
Jack und Helen

12.4.2015

Ich freue mich sehr - nun habe wir 18 Eier in den Nistkästen - und auch bei Jack und Helen sind die ersten drei der 5 Eier schon einmal befruchtet. Ihr erstes hat sie offenbar später zu bebrüten begonnen - daher dachte ich länger, es wäre leer. Aber bei der gestrigen Kontrolle war es ganz klar befruchtet :-) Somit haben wir zur Zeit 16 befruchtete Eier - und 3 Paare sind mit dem Legen fertig.
Leider hat das 3. Ei bei Crazy eine Delle bekommen. Ich habe es zwar mit dem Nagellack repariert - aber evtl. sind bereits Bakterien eingedrungen.

17.4.2015

Am Abend davor hörte man es schon im Ei piepsen - heute in der Früh lag es bereits gut gefüttert im Nistkasten - das erste Küken des heurigen Jahres. Stolze Eltern sind Otto und Bella.

Noch dazu habe ich gestern die letzten zwei Eier von Helen geschiert und alle 18 Eier insg. sind befruchtet! :-)

18.4.2015

Heute sind gleich zwei Küken geschlüpft - das erste bei Crazy und Clyde und das zweite bei Bella und Otto! Schön! Fotos in sind in den jeweiligen Bereichen.

19.4.2015

Und heute war's bei Snow White so weit ;-) Das erste Küken ist geschlüpft. Obwohl sie und Helen am gleichen Tag ihr erstes Ei gelegt hatten, wird es bei Helen sicher länger dauern, da sie das erste nicht gleich bebrütet hat.

Alle fünf von Otto und Bella
Alle fünf von Otto und Bella

26.4.2015

Endlich bin ich wieder zu einem Update gekommen. Ich war beruflich sehr eingespannt. Natürlich wurden die Wellensittiche mit ihren Küken gut versorgt - aber für die Homepage war keine Zeit. Mittlerweile sind 14 Küken geschlüpft! Bei Helen sogar zwei an einem Tag, da sie das erste Ei nicht gleich bebrütet hat. Beim Legen hatte sie größere Abstände, dafür beim Schlüpfen nicht. Da hoffe ich noch, dass die anderen beiden Eier auch bald schlüpfen. Hingegen bei Crazy und Clyde sind nur das 1. und 4 Ei geschlüpft (letzteres etwas früher). Ei Nr. 2+3 haben eine dunklere Farbe - kein gutes Zeichen. 4 Küken tragen mittlerweile schon ihren Ring  heuer in einem hübschen Violett. Neue Fotos bei allen Nistkästen.

Küke Ringnr. 4 von Snow White und Bounty
Küke Ringnr. 4 von Snow White und Bounty

2.5.2015

Und nun sind die Kleinen schon aktiver - und bei manchen kann man schon das Gelbgesicht erkennen. Mittlerweile tragen 10 Küken bereits ihren Ring. Bei Helen und Jack hoffe ich noch auf den Schlupf vom letzten Ei - schau'ma einmal ;-)

5.5.2015

Leider ist gestern Abend was trauriges passiert. Das letzte Küken von Bella und Otto lag tot im Nistkasten. Es war sehr klein und zart für sein Alter - die Natur hatte wohl andere Pläne mit ihm.
Den anderen geht es wunderbar - sie wachsen und gedeihen. Ich denke, bei Helen und Jack wird es auch bei 4 bleiben - das letzte Ei ist immer noch nicht geschlüpft. Ich werde es bald öffnen und nachsehen.
Somit haben wir in der ersten Runde 14 Küken - die z.T. schon ihre Farben verraten. Am Wochenende gibt's dann wieder neue Fotos ;-)

Ringnr. 1 mit 20 Tagen
Ringnr. 1 mit 20 Tagen

7.5.2015

Heute haben Elena und ich die Küken fotographiert, wo es schon Hinweise auf den Farbschlag gibt. Nur bei Nistkasten B ist's grad noch zu früh ;-) Daher neue Fotos bei A, C + D.
Sie entwickeln sich prächtig! :-)

Alle vier von Snow White und Bounty
Alle vier von Snow White und Bounty

10.5.2015

Heute habe ich wieder von allen Küken "Familienfotos" gemacht. Die Kleinen entwickeln sich super. Sie nehmen nun schon Kontakt mit der Umwelt auf und sind entsprechend neugierig. Neue Fotos in allen Nistkästen.

Ringnr. 12 - von Bella und Otto
Ringnr. 12 - von Bella und Otto

15.5.2015

Heute war wieder Foto-Time - Elena hat mir geholfen. Sie sind schon ganz schön aktiv und erforschen auch gerne (zum Leidwesen von Elena) mit dem Schnabel die Hand. Nun verraten sie immer mehr ihre Farben - herrlich!
Neue Fotos in allen Nistkästen.

Alle vier von Jack und Helen
Alle vier von Jack und Helen

17.5.2015

Heute habe ich wieder neue "Gruppenfotos" gemacht. Nun ist auch entschieden, dass das Küken mit der Ringnr. 10 bei uns bleibt (von Jack und Helen - das linke auf diesem Foto ;-))

Ringnr. 2 - diesesmal unser einziges Mauve-Küken (Nistkasten A)
Ringnr. 2 - diesesmal unser einziges Mauve-Küken (Nistkasten A)

22.5.2015

Heute war wieder Fototime - Elena und ich haben alle 14 Küken fotographiert - die aktuellen Fotos sind in allen Nistkästen. Nun haben wir schon eine vorsichtige Geschlechtsbestimmung vorgenommen.


Reservierungen sind nun möglich (die Reihenfolge der Anmeldung ist u.a. entscheidend).

Nr. 3+9 von Clyde und Crazy
Nr. 3+9 von Clyde und Crazy

28.5.2015

Heute sind die älteren Küken in den Kindergarten gezogen - und Otto hat sie als Kindergärtner begleitet. Daher gibt es nicht bei allen Küken neue Fotos - aber bei einigen ;-) Die jüngeren sind auch bald so weit. Die Aufregung war natürlich groß - neue Umgebung, neue Spielkameraden ;-)


Bisher ist nur fix, dass Küke Nr. 2+10 hier bleiben.

Blick in den Kindergarten
Blick in den Kindergarten

31.5.2015

Nun sind mit heute alle Küken in den Kindergarten gezogen. Das heißt, dass auch in allen Nistkästen aktuelle Bilder von den Küken zu finden sind. Als Kindergärter sind Otto und Bounty mit dabei.

Bald geht's an's aussuchen - noch sind nicht alle Küken vergeben ;-)

Heute wurden auch alle Nistkästen und Zuchtboxen gereinigt und desinfiziert - die zweite Zuchtphase beginnt demnächst :-)

Kindergarten - im Vordergrund Nr. 12 - schon reserviert ;-)
Kindergarten - im Vordergrund Nr. 12 - schon reserviert ;-)

12.6.2015

Und nun ist's schon Zeit geworden, schön langsam von den Süßen Abschied zu nehmen.
Nr. 10 bleibt auf jeden Fall hier - sie heißt Claire und hat schon ihre eigene Seite. Ihre Schwester wird wohl auch da bleiben.
Noch sind nicht alle Küken vergeben - übermorgen weiß ich, wer noch frei ist.
Seit 1.6. sind nun 4 neue Paare in die Zuchtboxen gezogen. Erst wenn das erste Ei gelegt ist, werden sie vorgestellt ;-) Ich bin schon sehr neugierig! :-)

Kindergarten - da waren sie noch komplett ;-)
Kindergarten - da waren sie noch komplett ;-)

14.6.2015

Wie versprochen, sind nun die noch freien Küken unter Abzugeben vorgestellt. In den letzten Tagen sind Nr. 4, 12 und 8 ausgezogen. Allerdings wird daraus in 4 Tagen noch 1 Pärchen (evtl. für die Zucht) von Hannelore Sch. ausgesucht. Ab dann können weitere ausgewählt werden. ;-)

Noch habe ich keinen Namen für Claire's Schwester - aber da wird mir sicher bald was einfallen ;-) Ansonsten geht's den Küken gut - und bei den neuen Paaren hoffe ich bald auf das erste Ei ;-)

Tris und Claire in der Aussenvoliere
Tris und Claire in der Aussenvoliere

19.6.2015

Heute sind wieder 3 Küken ausgezogen. Somit sind im Moment noch 4 Hennen (Nr. 1, 6, 3 und 7) sowie 2 Hähne (Nr. 9 + 14) abgabebereit. Vom Vorjahr ist nach wie vor das Geschwisterpaar da ;-)
Claire's Schwester heißt Tris - und hat nun auch ihren eigenen Bereich. Bei beiden neue Fotos von gestern.

Phase 2 von 2015 ist eröffnet! ;-)
Phase 2 von 2015 ist eröffnet! ;-)

21.6.2015

Heute kann ich endlich das 1. Paar für die zweite Phase vorstellen. Natürlich hatten wir insg. 4 Paare angesetzt - aber bei den anderen drei wollte es nicht so recht funken. Grad bei Ray + Trois verstehe ich es nicht ganz - sehr verliebt, sie in super Brutkondition - beide haben in den fast 3 Wochen nicht einmal den Nistkasten besucht... Kann man nix machen. Aber dafür haben Dave und Shirley mittlerweile schon 2 Eier im Nistkasten! Ich habe nun auch die anderen Zuchtboxen neu besetzt  sollte sich das was tun - wird man hier davon lesen ;-)

29.6.2015

Gestern war es so weit - Hahn Nr. 24 wurde von einer lieben Familie aus Bad Hofgastein abgeholt. Er wird einer Rainbow-Henne Gesellschaft leisten und heißt nun Jocki. Ich freue mich!
Mittlerweile hat Shirley ihr 5. Ei gelegt - heute Abend werde ich einmal die ersten schieren - bin schon neugierig!

Otto beim Putzen
Otto beim Putzen

Counter seit 17.11.2011

Bitte liken!
Wir haben schon über 700 Likes :-)

Styrianrainbows

auf Facebook