Links Henne Nr. 19, rechts Henne Nr. 17
Links Henne Nr. 19, rechts Henne Nr. 17

7.1.2021

Das Jahr fängt irgendwie nicht so gut an.
Wenn ich weiß, dass an dem Tag Vögel abgeholt werden, fange ich sie schon ein paar Stunden vorher heraus und setze sie in eine der Zuchtboxen.

So auch heute. Die Wellensittiche waren bereit zu Abholung - aber als ich Hahn Nr. 18 herausfangen wollte, muss er vorher so blöd wo angeflogen sein, dass er unmittelbar in meiner Hand verstarb. Man spürte auch das gebrochene Genick. So etwas ist mir noch nie passiert. Tut mir sehr leid! 
So wurde etwas umgestellt - stattdessen ist Hahn Nr. 14 (der eigentlich hier bleiben sollte) ausgezogen - dafür bleibt seine Schwester (Nr. 15) hier. Also ist nur noch Henne Nr. 17 frei. 
Ca. Ende Februar werden wir wieder mit den Vorbereitungen für die erste Zuchtphase 2021 beginnen.
Kleines Update vom Update: Henne Nr. 17 ist nun auch angefragt - also wahrscheinlich reserviert.

Heuer sind die Ringe Violett!
Heuer sind die Ringe Violett!

28.2.2021

Die letzten Tage waren wir fleißig. In der Innen- und Außenvoliere gab es neue Äste von unserem Apfelbaum (den wir leider etwas drastischer zurückschneiden mussten). Alle sind in Knabberlaune und haben sich über die frischen Äste gefreut.
Dann habe ich die Zuchtboxen und Nistkästen gründlich gereinigt und desinfiziert. Heute am Abend sind 4 Paare eingezogen. Alle wurden natürlich überprüft, ob sie auch in Brutkondition sind. Die Hennen schön speckig, die Hähne auch in guter Kondition und nicht zu dünn. Bald kommen die Nistkästen dran und dann beginnt da Warten auf die ersten Eier - dauert meist 10-14 Tage nach Anhängen des Nistkastens. Ich freue mich schon auf das heurige Zuchtjahr!
Neue Fotos bei May, Chuck und bei Fotogalerie.

4.3.2021

Seit 1.3.2021 hängen die Nistkästen dran und schon am Abend sah man gut, dass alle Nistkästen auch bereits untersucht wurden. Heuer versuche ich zum ersten Mal Hanfstreu statt Sägespäne - anfangs kommt aber nur ein bisschen in die Mulde. Und je ein Kunstei zum Animieren. 

9.3.2021
Gestern bei der Abendkontrolle lag das erste Ei im Nistkasten - früher als erwartet. In ein paar Tagen kann ich sehen, ob es befruchtet ist - dann wird dieses Paar vorgestellt.

13.3.2021

Leider ist eine der Hennen eine recht unruhige und lässt sich auch vom Hahn immer wieder aufscheuchen. Dadurch sind 2 ihrer 3 Eier leider beschädigt worden. Aber bis auf ein Paar haben alle mit dem Eierlegen begonnen. Ich hoffe, bald gibt es ein positives Schieren!

14.3.2021
Heute bei der Morgenkontrolle konnte ich endlich beim ersten Ei Leben sehen - Junior und Pretty haben den Schnabel vorne. Da dürfte auch hoffentlich bald das 3. Ei gelegt werden. Daher wird das erste Zuchtpaar vorgestellt.

16.3.2021
Im Moment ist es ein bisserl zach... Bei Junior und Pretty ist nun auch das 2. Ei befruchtet und das 3. Ei gelegt. Da läuft's so, wie's soll.
Im Nistkasten A immer noch kein Ei (aber da sehe ich wenigstens schon Schwanzwippen, was Anzeichen für eine baldige Eiablage sind). Nistkasten B waren Merlin und Sunny drinnen. Sunny hat brav 2 Eier gelegt. Dann hat sie es geschafft, den Nistkastendeckel aufzuzwängen und in einem blöden Moment aus dem Schutzhaus zu entwischen. Dank aufmerksamer Tierfreunde wurde sie am nächsten Tag gefunden - es ging ihr zum Glück gut. Merlin hatte sie schon gesucht und war sehr froh über die Vereinigung. Ihre beiden Eier waren schon kalt, hatte sie wo anders untergelegt. Zurück wollte sie sofort weiterbrüten - dachte ich. Aber die Eier blieben kalt und es kam auch kein weiteres dazu - also habe ich beide heute wieder in den Schwarm entlassen - evtl. versuchen wir es später wieder. In den Nistkasten B kommt nach der Reinigung ein Rainbow-Paar. Nistkasten C ist meine Unruhehenne Mavy mit Sparrow drinnen. Da sind schon 4 Eier gelegt - aber die ersten zwei sind sicher kaputt, das 3. wahrscheinlich. Sollte sie jetzt das 4. Ei normal bebrüten, bleibt sie noch im Nistkasten - ansonsten kommen beide auch wieder in den Schwarm. Ihr seht - so einfach ist das Ganze leider nicht. 

19.3.2021

Bei Junior und Pretty läuft alles wunderbar - zum Glück!
Leider ist heute unsere Ausbruchskönigin Sunny verstorben - der Ausflug hat sie offenbar zu sehr geschwächt. Dabei hat Merlin so gut auf sie geschaut. Es ist sehr traurig. 
Bei den anderen gibt es zur Zeit noch keine Neuigkeiten. 

20.3.2021

Heute war endlich im Nistkasten A das erste Ei - und ich konnte entdecken, dass endlich auch ein Ei von Mavy befruchtet ist. Daher ist nun auch der Nistkasten C mit Sparrow und Mavy vorgestellt. Schauen wir einmal, wie es weitergeht. Die zwei Eier von Sunny hatte ich ihr ja untergelegt - aber die waren wohl zu lange schon ausgekühlt und es konnte kein Leben entstehen. 

Ivy
Ivy

21.3.2021
Nun hat auch Ivy ihre eigene Seite.
Bei Pretty sind alle 5 Eier befruchtet - und sie hat mit dem Legen aufgehört. Eine gute Gelegegröße!
Bei Mavy sind nun auch 2 Eier befruchtet - super! Aber 2 bleiben hier halt auch mind. ;-)

Chris und Leila
Chris und Leila

25.3.2021

Nun kann ich ein weiteres Zuchtpaar vorstellen - das erste Ei von Chris und Leila ist zum Glück befruchtet. Mavy und Clooney musste ich wieder in den Scharm entlassen - die befruchteten Eier sind nun bei Chris und Leila. Ich habe im Nistkasten C nun ein neues Paar. Aber ob da was wird, werden wir noch sehen. Die Auswahl an brutigen Hennen, die mit dem jeweiligen Hahn nicht verwandt sind, ist gar nicht soo groß. Im Nistkasten B ist derweil noch kein Ei, aber die Henne sitzt brav drinnen. Immerhin haben wir nun 8 befruchtete Eier - ich hoffe, es kommen noch ein paar dazu.

29.3.2021
Pünktlich ist gestern das erste Küken von Junior und Pretty geschlüpft. Alles bestens! Und nun ist endlich auch Luigi vorgestellt - er ist schon lange bei uns, hatte aber noch keine eigene Seite.

1.4.2021

Nun piepsen bei Junior und Pretty bereits 3 Küken. Das erste Ei von Mavy und Clooney, das mit seinem "Geschwisterei" im Nistkasten A untergekommen ist, macht auch schon verdächtige Geräusche - da hoffe ich auf den heutigen Abend. Bei 2 Paaren warte ich noch, dass sie endlich mit dem Eier-legen beginnen.

Alle fünf vom Nistkasten D
Alle fünf vom Nistkasten D

5.4.2021

Leider hatte ich mich beim Ei von Mavy getäuscht - es ist wohl länger vor dem Schupf abgestorben. Hat wohl nicht sein wollen.
Dafür ist heute das erste Küken im Nistkasten A geschlüpft. 
Und bei Junior und Pretty sind nun alle da. Also war's Zeit, den Nistkasten zu reinigen. 
Bei den anderen beiden Paaren warte ich immer noch auf's erste Ei. Jedes Mal eine Geduldsprobe!

6.4.2021

Heute hat endlich auch das weitere Rainbow-Paar das erste Ei gelegt. Hoffen wir, dass es befruchtet ist und dass es so weitergeht. Da ist der Hahn fast ständig mit im Nistkasten.
Und beim Nistkasten D habe ich heute das erste Küken beringt.

8.4.2021

Gestern Abend ist endlich auch beim neuen Paar das 1. Ei drinnen gelegen. Bei Chris und Leila schlüpft das 2. Küken wohl leider nicht mehr. Sobald das Einlingsküken beringt ist, kommt es zu Junior und Pretty, damit es Gesellschaft hat. Die beiden Eltern dürfen dann wieder in den Scharm. 

9.4.2021

Zu meiner Überraschung hat es dann gestern im 2. befruchteten Ei von Chris und Leila doch gepiepst und heute lag es im Nistkasten. Noch etwas schwach. Muss später noch schauen, ob es mittlerweile besser gefüttert ist. Wenn bei den beiden Küken alles weiterhin gut läuft, dann bleiben sie natürlich bei ihren Eltern.

10.4.2021
Ich bin sehr froh - heute entdeckte ich neues Leben im Nistkasten von Matt und Viola. Ich hoffe, das mit dem Legen geht so weiter.
Somit ist auch dieses Paar vorgestellt. Das Küken von gestern ist hingegen leider verstorben.
Im Nistkasten D tragen schon 4 der 5 ihren Ring.

12.4.2021
Gestern am Abend habe ich festgestellt, dass im Nistkasten C auch das erste der bisher 3 Eier befruchtet ist. Also kann ich Euch zwei Wiederholungstäter vorstellen: Sascha und Bright. Die beiden hatten ja auch schon letzter Jahr problemlos Küken. Und bisher klappt auch alles super. Nun hoffe ich, dass der etwas holprige Start in's heurige Zuchtjahr bald vergessen sein wird. ;-)

 

15.4.2021

Heute war es endlich wieder an der Zeit, neue Fotos zu machen. Nun zeigen sich im Nistkasten D schon die ersten Farben. Immer spannend! Wobei ich hier ja mit ähnlichem wie 2020 rechne.
Da auch das Einzelküken vom Nistkasten A seit gestern beringt ist, habe ich es heute zu den D's dazugegeben. Es schaut auch so ganz anders aus - spannend, wie es sich entwickeln wird. Wenn beide Eltern Spangle wären, könnte man glauben, da wächst ein DF Spangle heran. Aber beide sind ja Rainbows.
Matt und Viola sind offenbar mit dem Legen fertig - zumindest die ersten 3 Eier sind befruchtet.

Alle fünf von Junior und Pretty
Alle fünf von Junior und Pretty

22.4.2021

Es ist eine Freude, den 5lingen von Junior und Pretty beim Wachsen zuzuschauen - Einzelfotos von allen und auch erste Farbschlageinschätzungen. Und auch das Einzelküken von Chris und Leila verrät uns schon, dass es kein Rainbow wird. Es gibt mir noch etwas Rätsel auf. Bei Nistkasten B und C beginnt kommendes Wochenende das Schlüpfen! Wir hoffen auf insg. 9 Küken.
Bei Sparrow, Tiffany, Robin, Ivy und Luigi gibt es neue Fotos,

26.4.2021

Nun hat auch bei Matt und Viola das Schlüpfen begonnen - heute ist etwas früher als erwartet bereits das 2. Küken im Nistkasten gelegen. Beide sind gut gefüttert von Viola. Und bei Sascha und Bright piepst es auch schon aus dem Ei. Da denke ich wird morgen spätestens das 1. Küken geschlüpft sein. Das Einzelküken von Chris und Leila gibt mir immer noch Rätsel auf, welchen Farbschlag es bekommt. Irgendwie kommt es mir fast gescheckt vor - aber in ein paar Tagen sieht man hoffentlich mehr.

Alle fünf von Junior und Pretty
Alle fünf von Junior und Pretty

29.4.2021

Nun geht es dahin. Die ältesten verraten immer mehr von ihrem Farbschlag und z.T. auch Tendenzen in Sachen Hahn oder Henne. Natürlich wurden heute alle auch wieder einzeln fotographiert. Auch das Stiefgeschwisterchen aus Nistkasten A wurde wieder fotographiert - nach wie vor unklar, welcher Farbschlag das werden soll ;-) Und sowohl im Nistkasten B als auch C gibt es nun Nackerbatzi-Fotos von je 3 Küken.

6.5.2021

Gestern lag im Nistkasten D schon wieder das 1. Ei von der 2. Runde, die Pretty beginnen wollte. Das war wohl auch der Grund, warum die Küken recht oft schon außerhalb vom Nistkasten waren. Pretty fliegt nun wieder im Schwarm und heute Früh saßen alle Küken inkl. Papa friedlich vereint im Nistkasten ;-)
Leider ist mein Tagesprogramm heute so, dass ich erst morgen dazu kommen werde, die Wochenfotos zu machen. Jedenfalls sind nun auch schon jeweils 2 Küken vom Nistkasten B und C beringt.

Hahn Nr. 2 - bleibt und bekommt dann natürlich auch einen Namen ;-)
Hahn Nr. 2 - bleibt und bekommt dann natürlich auch einen Namen ;-)

7.5.2021
Heute war es endlich wieder Zeit für Fotos. So mit ruhig auf der Hand sitzen geht nicht mehr - sie wollen fliegen ;-) Aber mit dem Korb klappt es meist recht gut. 
Neue Fotos in allen Nistkästen. Das Einzelküken von Chris und Leila gibt mir immer noch Rätsel bezüglich des Farbschlages auf. 

Nr. 6 - ein Rezessiver Schecke - unsere Überraschung
Nr. 6 - ein Rezessiver Schecke - unsere Überraschung

13.5.2021

Heute war wieder Zeit für neue Fotos. Und Nr. 2-4 sind in den großen Schwarm gezogen. Sie waren eindeutig so weit. Nr. 5 + 6 werden derweil noch weiterhin von Junior versorgt. In 1 Woche werden sie wohl auch umsiedeln. 
Gerade habe ich für Nr. 6 eine Anfrage hereinbekommen - aber die Henne Nr. 5 ist zur Zeit noch frei.
Bei den Küken von Sascha und Bright musste auch eine kleine Umsiedlung stattfinden. Bright rupft etwas - also zogen zur Entlastung die jüngeren zu Matt und Viola. Ich hoffe, sie hört dann damit auf. Ansonsten kann dann Bright früher als geplant in den Schwarm entlassen werden. Wir werden's sehen.

 

Mama Pretty mit ihren Söhnen (3+2) - wiedervereint
Mama Pretty mit ihren Söhnen (3+2) - wiedervereint

20.5.2021
Heute ist auch Nr. 5 zu ihren Geschwistern in die Außenvoliere gezogen - und mit ihr Papa Junior, der seine wiedergewonnene Freiheit genießt. 
In den Nistkästen B+C sieht man nun auch immer mehr Farbe - sehr spannend für mich. Erste Entscheidungen konnten bereits getroffen werden, wer bleibt. Das ist das Schöne am Wellensittich-Züchten - selbst behalten geht deutlich leichter als in der Hundezucht ;-) Unser rezessiver Schecke zeigt ja zeitweise eine Schnabelfehlstellung. Da wird nun der Unterschnabel regelmäßig gekürzt und ich hoffe, dass das bis zum Auszug passt. Auch dieses Küken ist nun in die Außenvoliere gezogen - zur weiteren Sozialisierung im Schwarm.
Daher in allen Nistkästen neue Fotos.

Alle vier vom Nistkasten B - die Hälfte bleibt hier ;-)
Alle vier vom Nistkasten B - die Hälfte bleibt hier ;-)

29.5.2021
Sorry - leider waren die letzten Tage gut gefüllt. Daher bin ich erst heute zu den wöchentlichen Fotos gekommen. Nun konnte ich endlich entscheiden, wer alles hier bleibt. Ein paar Entscheidungen stehen noch aus - aber habe einmal die, die aus heutiger Sicht frei sind, auf die Abzugeben-Liste gegeben. Natürlich sind noch nicht alle auszugsbereit, aber könnten schon angefragt werden. Daher neue Fotos in allen Nistkästen.

Henne Nr. 5 mit einem kleinen Handicap, das sie aber nicht weiter stört. Sie ist noch auf der Suche.
Henne Nr. 5 mit einem kleinen Handicap, das sie aber nicht weiter stört. Sie ist noch auf der Suche.

3.6.2021
Nun wieder ein engeres Intervall zum letzten Fototermin ;-)

Die Küken vom Nistkasten B + C habe ich heute wieder fotographiert. Bei den Hähnen Nr. 7+8 war es gar nicht mehr so leicht - zu flugfreudig waren sie schon und trainieren nun bereits in der Außenvoliere. Matt ist nun auch wieder im Schwarm und Sascha ist nun der Kindergärtner für die Jüngsten - noch für 7-10 Tage. Die Hennen Viola und Bright waren sowieso schon wieder im Schwarm - sie wollten ein 2. Gelege beginnen, was ich nicht zulasse. Sie sollen sich nun erholen und den Sommer genießen. Wie es der Zufall so will - bei den noch freien ist ein leichter Hennenüberschuss feststellbar ;-) Der Bereich "Abzugeben" ist aktuell.

 

Nr. 15 wird von Nr. 11 gefüttert - die älteren Küken schauen auf die jüngeren.
Nr. 15 wird von Nr. 11 gefüttert - die älteren Küken schauen auf die jüngeren.

11.6.2021

Gestern war wieder Zeit zum Fotographieren - alle leben nun im großen Schwarm. Daher war es auch nicht möglich, alle zu fotographieren. Neue Fotos bei B, C und D. Vom Nistkasten D sind nun auch schon 2 Küken ausgezogen und haben sich sehr gut eingelebt. Sie heißen nun Sky und Willow.
Bald werden weitere Entscheidungen getroffen - zur Zeit sind wohl noch 2 Hennen frei (Nr. 5 und Nr. 12).

25.6.2021

Leider habe ich mir am 15.6. bei beiden Armen die Speichen gebrochen und wurde am 19.6. operiert. Somit verzögert sich der Start der 2. Runde um einige Wochen. Der Schwarm wird aber sehr gut von meiner Familie versorgt.

14.7.2021
Nun bin ich wieder einigermaßen mobil und konnte auch die Zuchtboxen frisch reinigen und desinfizieren. Heute habe ich 4 Paare herausgefangen (ja, auch das geht zum Glück wieder mit meinen Händen) und morgen kommen die Nistkästen dran. Diesesmal erwartet uns eine Rainbow-lastige Zuchtrunde ;-)

24.7.2021

Und gestern lag bereits das 1. Ei im Nistkasten. Vorstellung der Eltern, sobald wir sehen, dass es befruchtet ist :)

25.7.2021

Heute sind Hahn Nr. 6 und Henne Nr. 15 zu Selina nach Weiz gezogen. Dort warten schon 2 von 2020 auf die Neuzugänge ;-)

Merlin und Grace
Merlin und Grace

31.7.2021

Zwar haben wir schon 6 Eier in den Nistkästen - aber bei einem Nistkasten mit 4 Eiern war ich beim Schieren derweil noch nicht erfolgreich.
Dafür bei dem mit 2 Eiern (wo heute das 3. dazukommen dürfte) hat es wohl geklappt. Daher wird das erste Paar vorgestellt. 
Henne Nr. 14 ist nun auch schon nach Wien zu Alice gezogen. Nun sind nur noch 2 Hennen frei.

3.8.2021

Leider haben mir beim Schieren meine Augen einen Streich gespielt - bzw, hatte eine Verunreinigung an der Rückseite der Außenschale mir Adern vorgetäuscht. Blöd von mir!
Wir haben nun schon 9 Eier von 2 Paaren - noch konnte kein einziges positiv geschiert werden. Schade! Ich hoffe, dass bei den beiden anderen Paaren was weitergeht.

4.8.2021

Yeah! Merlin und Grace können es doch. Das 3. Ei ist laut heutigem Schieren wirklich befruchtet - habe das Herzerl schlagen sehen. 

Ein 3. Paar hat nun mit dem Legen begonnen - schau' ma amal.

10.8.2021

Ich bin sehr happy mit Merlin und Grace - ab dem 3. Ei sind alle schierfähigen befruchtet. 7 Eier hat Grace bisher gelegt.
Dafür musste ich leider ein Paar wieder in den Schwarm entlassen. Mavy hat zwar fleißig 6 Eier gelegt und auch bebrütet. Alle waren aber unbefruchtet.
Beim 3. Paar sind bisher mit größerem Abstand 2 Eier im Nistkasten. Ob befruchtet, wird heute Abend gecheckt. 

Leila und Chris
Leila und Chris

15.8.2021

Endlich ist nun auch bei einem weiteren Paar ein befruchtetes Ei im Nistkasten - insg. haben sie bisher 4 gelegt. Daher wird nun ein altbewährtes Paar vorgestellt - Chris und Leila.
Bei Merlin und Grace sind nun 5 befruchtete Eier im Nistkasten - bald beginnt dort das Schlüpfen.

18.8.2021

Gestern am Abend war es noch nicht da - aber heute in der Früh ist das erste Küken von Merlin und Grace im Nistkasten gelegen. Ich hoffe, dass ich nach der Arbeit sehe, dass es auch gut gefüttert ist. Ist schließlich das erste Küken von Grace.

Alle fünf von Merlin und Grace
Alle fünf von Merlin und Grace

27.8.2021
Gestern war es schon Zeit, die ersten beiden Küken von Merlin und Grace zu beringen. Auf den Fotos sieht man schön die Größenunterschiede vom ältesten und jüngsten ;-))
Heute sollte hoffentlich auch das erste Küken von Chris und Leila schlüpfen.
Ich habe vor ein paar Tagen 2 neue Paare angesetzt, da sich bei Luigi und May leider nichts getan hat. 

Nr. 18 am 5.9.2021
Nr. 18 am 5.9.2021

5.9.2021

Heute wurde das letzte Küken der 5 beringt. Merlin und Grace machen einen tollen Job und füttern super! Neue Fotos.
Leider klappt es mit dem Schlüpfen bei Chris und Leila nicht - noch kein Küken. Nun liegt meine Hoffnung am letzten Ei. 
Die anderen beiden Paare haben noch nicht mit dem Legen begonnen.

9.9.2021

Heute musste ich den Nistkasten von Chris und Leila auflösen. Leider alle drei Küken sind früh vor dem Schlupf abgestorben.
Dafür lag heute im Nistkasten A das erste Ei. Es bleibt spannend!

12.9.2021

Es war wieder Zeit für neue Fotos. Heute habe ich doch glatt das gemeinsame Foto vergessen - wird demnächst nachgeholt. Im Nistkasten D sind alles Spangles - 2 davon mit Gelbgesicht. 
Beim neuen Paar wurde das 2. Ei gelegt. Das 2. neue Paar ist für meinen Geschmack zu wenig im Nistkasten - ob das noch was wird?

Nr. 18 am 19.9.
Nr. 18 am 19.9.

23.9.2021

Da wir am 10.9. neun entzückende Golden-Welpen bekommen haben, habe ich die Website wohl etwas vernachlässigt - sorry!
Aber die Wellensittiche wurden natürlich trotzdem gut versorgt. Die Kleinen von Merlin und Grace sind nun immer mehr außerhalb vom Nistkasten und es geht ihnen gut. Hier sind noch einige frei - aber wahrscheinlich wird das einzige doppelfaktorige Spangle-Küken hier bleiben. Neue Fotos vom 19.9.
Ein weiteres Paar (Lancelot und Ivy) haben bisher fleißig 8 Eier gelegt - aber bisher ist leider kein einziges befruchtet.
Dafür freue ich mich, dass Frodo und Kiri bereits 3 Eier im Nistkasten haben, wovon das 1. schon befruchtet ist. Daher sind sie vorgestellt.
Heuer werden keine weiteren Paare zur Zucht angesetzt.

Nr. 20 - eine Henne
Nr. 20 - eine Henne

26.9.2021

Heute war wieder Fototag. Nun habe ich auch die Geschlechter eingeschätzt. Wir haben 3 Hähne und 2 Hennen. 1 Hahn ist bereits reserviert. 
Grace habe ich heute wieder zum Schwarm gegeben - sie wollte eine zweite Brutrunde angehen.
Kiri ist fleißig beim Brüten und hat schon das 4. Ei gelegt.

29.9.2021

Ich freue mich sehr: Alle 5 Eier von Frodo und Kiri sind befruchtet. 

Wird spannend, welche Farbschläge deren Küken haben werden.

Kommendes Wochenende werden die ersten von Grace und Merlin in den Schwarm ziehen - ihnen ist in der Zuchtbox schon langweilig ;-)

Nr. 19  - ein Hahn
Nr. 19 - ein Hahn

3.10.2021

Nun sind die ältesten 2 schon in den Schwarm gezogen. Die Abzugeben-Liste ist aktualisiert. Und neue Fotos gibt's auch im Nistkasten.

8.10.2021

Ich freue mich sehr, das erste Küken von Kiri und Frodo ist geschlüpft und auch gut gefüttert. 

Papa Merlin mit Sohn Nr. 16
Papa Merlin mit Sohn Nr. 16

10.10.2021

Heute sind alle anderen Küken auch in den Schwarm gezogen. Davor wurden sie noch fotographiert. Nun ist nur noch Hahn Nr. 18 frei. 

16.10.2021

Nun ist auch das letzte Küken von Frodo und Kiki geschlüpft. Es sind tolle Eltern!

Otto beim Putzen
Otto beim Putzen

Online seit 17.11.2011

Bitte liken!
Wir haben schon über 700 Likes :-)

Styrianrainbows

auf Facebook