Nistkasten A: JACK und JOLLY

Jack und Jolly - die beiden sind auch schon in der Voliere seit längerem ein Paar. Als sie nun am 23.5. in die Zuchtbox einzogen, fand ich schon am nächsten Tag Hinweise, dass sie den Nistkasten schon inspiziert hat. Beide sind waschechte Piraten aus Schleswig (danke Michael!). Jack ist ein Rainbow in Violett und Jolly trägt ein verdecktes Gelbgesicht und hat Rainbow-Eltern. Daher erhoffe ich mir u.a. Rainbows im Gelege. Nun haben auch die beiden ihre ersten Eier gelegt. Beim Durchleuchten der ersten beiden Eier konnten wir feine Äderchen erkennen - diese sind befruchtet! Bei Nr. 3 war ich mir nicht ganz sicher, bei Nr. 4 war es dann wieder eindeutig. Mir fehlt es da noch an Erfahrung - und zu lange herumtun will ich da auch nicht. Beim Nistkastenfoto vom 15.6. sieht man gut, dass da auch kleine Kothäufchen vom Hahn zu sehen sind. Jolly hält den Nistkasten rein ;-) Wenn sie dann mit dem Gelege fertig ist, wird er sauber gemacht, es kommen ein paar Federn von Jolly dazu und wird normalerweise von der Henne sofort wieder angenommen. 
Nun ist das erste Küken geschlüpft und wurde bereits gefüttert. Auch beim zweiten gab es keine Probleme. Und schon ist Nr. 3 da! Bei den beiden nächsten Eiern habe ich leider keine so guten Neuigkeiten. Als jeweils der Schlupftermin schon gut vorüber war, habe ich sie jeweils vorsichtig geöffnet. Man sah gut, dass da ein Küken irgendwo während der Entwicklung abgestorben war. Das passiert leider öfter. Manchmal ist auch der Grund, weil die Luft zu trocken ist. Das kann bei uns nicht der Fall sein - mit 65-80% Luftfeuchtigkeit müßte das gut passen. Wir haben im Wintergarten auch jetzt im Hochsommer kaum mehr wie 28° - er hat nicht so viel Verglasung wie üblich. Ich weiß auch nicht, warum bei den ersten Eiern alles problemlos klappte, und bei den anderen drei Eiern eben nicht. Die Henne saß brav auf den Eiern.

Nun kann man schon die ersten Farben erkennen - im Moment schaut es ganz danach aus, als hätten wir hier drei Rainbows. Aber für eine endgültige Farbschlagbestimmung braucht's noch ein paar Tage. Ausserdem ist jetzt noch schwer zu sagen, wer Hahn und wer Henne ist.

Habe jetzt einmal eine vorsichtige Farbschlagbestimmung gemacht - für die Geschlechtsbestimmung ist's noch zu früh.
Küke Nr. 7 ist wohl doch ein Zimter- das Gefieder ist eindeutig und habe mir nun die frisch-geschlüpft-Fotos noch einmal in Groß anschaut - auch eindeutig.

Leider macht mir Küke Nr. 5 Sorgen. Es hat deutlich abgebaut und auch ein Nistkastenwechsel brachte nicht viel. Es bettelt nicht um Futter und will auch nicht gefüttert werden. Dabei ist es nun schon 4 Wochen alt. Ich habe auch schon versucht, es zu füttern - sinnlos :-( Seine Geschwister scheinen normal gefüttert zu werden - sind nun natürlich unter besonderer Beobachtung.

Leider ist das Küke am 19.7. in der Früh tot im Nistkasten gelegen. Es wurde in unserem Garten beerdigt.

Nun habe ich Nistkasten und Zuchtbox von Jack und Jolly aufgelöst - die beiden verbliebenen Küken sind nun bei Otto und Angel dabei. Jack und Jolly genießen nun wieder den Freiflug in der Aussenvoliere. Beim Herausfangen habe ich ihnen vorher noch ein bisschen die Krallen gestutzt. Beide sind gut genährt und in guter Kondition.

 

Die Einzelfotos werden aber weiterhin hier gepostet.

Ich hoffe ja sehr, dass sich Küke Nr. 8 als Hahn entpuppt - noch bin ich mir da nicht so ganz sicher - nur, dass es bleibt ;-). Ob Küke Nr. 7 auszieht oder bleibt, ist auch noch nicht fix.

 

Und wie's aussieht, ist Küke Nr. 7 auch ein Hahn, was mich sehr überrascht, da es ein Zimter ist.

 

Am 26.7.2012 sind die beiden Brüder in die Innenvoliere gezogen. Sie haben sich sofort zurechtgefunden.

Dass Nr. 8 bleibt, ist ja schon länger entschieden - aber ob Nr. 7 auszieht oder bleibt... ich weiß ich noch nicht...

 

Es kam, wie's kommen muß...: Natürlich ist Hahn Nr. 7 auch geblieben - ist unser SevenUp

 

Nr. und

Legedatum

Schlüpfdatum

Geschlecht und

Farbschlag

1       4.6.

 22.6. , Ringnr. 5

leider am 19.7. verstorben

  (GG, Opalin, Hellflügel, Mauve = Rainbow)
2       6.6.  24.6., Ringnr. 7

Hahn, GG, Zimt, Opalin, Hellflügel, Blau = Rainbow  BLEIBT

"SevenUp"

3        8.6.  26.6. , Ringnr. 8

  Hahn, GG, Opalin, Hellflügel, Mauve = Rainbow  BLEIBT

"Woodstock"

4       10.6.  Küken ist leider ein paar Tage

vor dem Schlupf abgestorben.

 
5       12.6.   Küken ist leider ein paar Tage

vor dem Schlupf abgestorben.

 
6       14.6.   Das Küken ist leider sehr früh im Ei abgestorben.  

Und nach der Jugendmauser - immer spannend!

Otto beim Putzen
Otto beim Putzen

Counter seit 17.11.2011

Bitte liken!
Wir haben schon über 700 Likes :-)

Styrianrainbows

auf Facebook