Nistkasten B: Woodstock und Violet

Auch die beiden haben schon in der Aussenvoliere vor längerer Zeit zueinander gefunden. Das ist mir natürlich das schönste - wer trennt schon gerne Liebende!? Manchmal ist es auch züchterischen Gründen notwendig (wenn z.B. die Verwandtschaft zu eng wäre). Aber in dem Fall ist alles im grünen Bereich. Hier erhoffe ich mir auch Violette.

 

Und am 27.6. lag das erste Ei im Nistkasten.

Und am 15.7. ist das erste Küke geschlüpft. Bisher sind alle drei geschlüpften Zimter. Da Woodstock laut meinen Aufzeichnungen als Küke kein Zimter war, dürfte er wohl im Zimt spalten. Violett ist eine Zimter-Henne. Wenn er kein Zimter ist und nicht in Zimt spaltet, sollten in diesem Nistkasten gar keine sichtbaren Zimter sein - lustig, die geschlechtsgebundene Vererbung ;-)

Nur das 4. Küken scheint kein Zimter zu sein. Sie entwickeln sich super.

Nr. Legedat. Schlüpfdat. Ringnr., Geschl. u. Farbschl. 
 1  27.6.   leer  
 2  29.6.  15.7.2013  Nr. 14, Hahn, GG, Zimt, Dunkelblau, Hellflügel, Opalin = Rainbow (lebt nun bei Tanja in Graz)
 3  1.7.  17.7.2013

 Nr. 15, Hahn, GG, Zimt, Mauve, Hellflügel, Opalin = Rainbow (lebt nun bei Raphael-Pascal in Lieboch und heißt Knaufi)

 4  3.7. 19.7.2013  Nr. 16, Henne, EGG, Zimt, Mauve, Hellflügel Opalin = Rainbow (bleibt bei uns - Fee)
 5  5.7.  21.7.2013  Nr. 17, Henne, GG, Violett, Hellflügel, Opalin = Rainbow (bleibt auch bei uns und heißt Joan)
       
 
 
 
Otto beim Putzen
Otto beim Putzen

Counter seit 17.11.2011

Bitte liken!
Wir haben schon über 700 Likes :-)

Styrianrainbows

auf Facebook